NWGIM 2020

146. Jahrestagung der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin

31. Januar bis 1. Februar 2020 | Handelskammer Hamburg

Transparenzvorgaben - Offenlegung der Unterstützung

Bei nachfolgend genannten Unternehmen informieren wir über die finanzielle Unterstützung gemäß deren Mitgliedschaft im FSA (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.) bzw. im AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen) oder weil die Unternehmen die Veröffentlichung genehmigt haben:

Firma Umfang der Unterstützung Bedingungen der Unterstützung
Alexion Pharma Germany 1.660,00 € Ausstellungsstand
Bayer 8.000,00 € Ausstellungsstand, Firmensymposium
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA 8.000,00 € Ausstellungsstand, Firmensymposium
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA / Pfizer Pharma GmbH 10.000,00 € Ausstellungsstand, Firmensymposium
Celgene 1.590,00 € Ausstellungsstand
CSL Behring Marburg GmbH 1.750,00 € Ausstellungsstand
custo med GmbH 1.750,00 € Ausstellungsstand
Dr. Falk Pharma GmbH 1.660,00 € Ausstellungsstand
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG 2.120,00 € Ausstellungsstand
Janssen-Cilag GmbH 1.660,00 € Ausstellungsstand
Microbiotica GmbH 1.660,00 € Ausstellungsstand
Novartis Pharma GmbH 8.000,00 € Ausstellungsstand, Firmensymposium
Novo Nordisk-Pharma GmbH 11.600,00 € Ausstellungsstand, Firmensymposium, Anzeige
Pharmacosmos GmbH 1.660,00 € Ausstellungsstand
Shire Deutschland GmbH 1.590,00 € Ausstellungsstand
Synlab Holding Deutschland GmbH 1.660,00 € Ausstellungsstand
THE BINDING SITE GmbH 300,00 € Auslage
Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma – Vifor Pharma 1.660,00 € Ausstellungsstand

Wissenschaftliches Programm

Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH
Gartenstraße 29
61352 Bad Homburg

Telefon: +49 (0)6172 6796-0
Telefax: +49 (0)6172 6796-26
E-Mail: